Future Lounge mit VR Technik und coolem Ambiente

Stylisches get-together in der Future Lounge, mit bequemen Loungemöbeln und angesagten Lounge DJ

D/A/CH Chilliges und kommunikatives Event mit VR Technik und Gamestations

Story:

Im optischen Zentrum des Saals befindet sich die stylische Future Lounge, bestehend aus mit Loungeinseln und Sitzwürfeln. Dieser kommunikative Aufbau wird ergänzt durch Game- und VR- Stations, die im Loungebereich integriert sind. Die Gamestations und die virtuellen Erlebniswelten werden die Teilnehmer magisch anziehen. Für jeden ist etwas dabei und wer mag, kann später nach zunächst chilligen Sounds zu den Vibes des DJ in der Future Lounge tanzen und abfeiern. Bei diesem Event besteht die Möglichkeit, das Programm um zusätzliche Module, Acts oder Künstler zu erweitern.

Das Besondere:

Zu den Highlights gehört der Greenscreen mit der Simulation einer Kommandostation in einem Raumschiff, der sich als ideale Kulisse für ein Foto anbietet. Die Fotos können vor Ort ausgedruckt oder per E-mail zugesandt werden. Dieser Event gehört mit zu den kommunikativsten Varianten und ist eine ideale Veranstaltungsform, in der man abschalten kann und einen zwanglosen Abend verbringt. Eine sehr beliebte Variante nach einer langen Tagung; Kongress oder einem kompakten Messetag.
Die Lounge passt sich dem Saal an, jedoch sollte berücksichtigt werden, dass Loungemöbel einen größeren Platzbedarf als eine normale Bestuhlung haben.
Sollte die Anzahl Ihrer Gäste, die hier maximale Teilnehmeranzahl überschreiten, haben wir für Sie eine Lösung parat und bitten Sie, uns dafür individuell anzufragen. Rufen Sie bitte an unter 030 / 2021 50 911 oder schreiben Sie uns an projekte@yunyty.de.
Dieses Rahmenprogramm kann in jeder Eventlocation oder Hotel (D/A/CH) durchgeführt werden. Sollten Sie noch keine Location gewählt haben, finden Sie diese bei YUNYTY mit der jeweiligen Verfügbarkeit unter der Rubrik "Eventlocations".

Was ist enthalten?:

Game- und VR-Stations (passen sich der Teilnehmeranzahl an, mindestens 2, maximal 5 Stück)
Stationsbetreuer (2 - 5)
Auf- und Abbau
Lieferung und Transporte
Loungemobiliar
Eventfotograf inklusive Greenscreen-Technik
1 DJ
1 Projektleiter für Ablaufsteuerung und Koordination vor Ort
1 Licht- und Tontechniker
Licht- und Tontechnik
3 x Personal für Aufbau, Betreuung, Abbau
Reise- und Hotelkosten
Crewcatering
Mögliche Gema- und KSK-Gebühren
Die Inhalte passen sich bei größeren Gruppen proportional im Umfang und Kosten an.

Für diesen Auftritt benötigte Technik (Technical Rider):