Dinnershow Mord & Meuterei

Die kriminelle Dinnershow Mord & Meuterei mit improvisierten Ablauf und spannender Abwechslung.

D/A/CH Improkrimi

Story:

Wer kennt ihn nicht - den kulinarischen Höhepunkt einer jeden Kreuzfahrt? Paternoster lädt ein zum Captain´s Dinner!
In wohlbekannter Traumschifftradition und maritimer Atmosphäre erleben Sie als Gäste ein DeluxeEvent der besonderen Art. Der Kapitän und seine Crew von Paternoster Cruises sowie die "Schiffsküche" und gastronomische Belegschaft an Bord werden Ihnen als Ehrengäste ein exquisites 4Gänge Menü präsentieren.
Doch der Heile-Welt-Schein trügt. Im Verlauf des vergnüglichen Abends wird klar: Unter den Crewmitgliedern befindet sich ein gar garstiger Klabautermann, denn es wird eine Leiche im Beiboot des Luxusliners entdeckt. Skorbut? Meuterei? Neptun´s Rache? Nun ist es Aufgabe der Crew und der Gäste, den Unhold ausfindig zu machen, damit nicht noch mehr Unheil geschieht.
Und wer Paternoster kennt, der weiß, dass auch dieses Spektakel "zur See" beste Unterhaltung und schauspielerische Improvisationskunst bieten wird. Ahoi und Leinen los..

Das Besondere:

In der Regel wird das Dinnerspektakel zwischen den Gängen eines 4-Gang-Menüs (nicht inkludiert) inszeniert und benötigt auch nicht unbedingt eine Bühne. Sollten Sie mit einem 3-Gang-Menü oder Buffet planen, kann das Konzept angepasst werden.
Dieses Rahmenprogramm kann in jeder Eventlocation oder Hotel (D/A/CH) durchgeführt werden. Sollten Sie noch keine Location gewählt haben, finden Sie diese bei YUNYTY mit der jeweiligen Verfügbarkeit unter der Rubrik "Hotels & Locations". Gerne beraten wir Sie bei der Wahl der richtigen Location.
Sollte die benötigte Anzahl Ihrer Gäste, die hier minimale Teilnehmeranzahl unterschreiten oder die maximale Teilnehmeranzahl überschreiten, haben wir für Sie eine Lösung parat und bitten Sie, uns dafür individuell anzufragen. Rufen Sie bitte an unter 030 / 2021 50 911 oder schreiben Sie uns an projekte@yunyty.de.

Was ist enthalten?:

3 Schauspieler
1 Musiker
Hotel- und Reisekosten
Mögliche GEMA- und KSK-Gebühren
Crewcatering

Für diesen Auftritt benötigte Technik (Technical Rider):

Bühne mit einem Mindestmaß von ca. 3 x 3m
Sonstige Mindestanforderung :
BELEUCHTUNG
2 x LED Bar RGB (4er) auf Stativ + Lichtpult
BESCHALLUNG
Kleine Beschallungsanlage bestehend aus: 2 x Topteil, Basserweiterung, 2 Monitorlautsprecher, 2 Funkmikrofone (incl. Headsets), CD Player und Digitalmischpult
PERSONAL
für Aufbau, Betreuung, Abbau
Die Kosten passen sich im Bereich Technik der steigenden Personenanzahl an.