Yunyty - Der Kongress

Was versteht man unter einem Kongress?

YUNYTY.de-Wissen kennt interessante Infos zum Thema Kongress und Symposien

Der Kongress

Ein Kongress wird von den meisten Veranstaltungsplaner als die Zusammenkunft von Personen, die sich gemeinschaftlich für ein Thema interessieren oder in diesem Bereich zusammenarbeiten, interpretiert. Zu den bekanntesten Kongressen gehören sicherlich Umweltkongresse, Ärztekongresse, aber auch Wirtschafts- und Politikkongresse wie das Weltwirtschaftsforum in Davos etc. an denen hunderte oder tausende von Personen teilnehmen. Für den Begriff Kongress wird auch das Synonym Symposium verwendet, das im altgriechischen existierte und sinngemäß für „gemeinsames, geselliges Trinken steht, woraus sich die Bedeutung als wissenschaftliche Zusammenkunft entwickelte.

Kongresse werden oft von Veranstaltern, Verbänden in Messehallen oder Kongresszentren realisiert. Kongresse sind für Städte und Regionen interessante Ereignisse und viele MICE Zulieferer leben von diesem Business. Kongresse werden gelegentlich von einer Ausstellung im jeweiligen Foyer begleitet, in deren Rahmen Aussteller die Möglichkeit haben sich dem Zielpublikum mit ihren Dienstleistungen und Waren zu präsentieren. Kongresse werden unterschiedlich aufwendig gestaltet und sind oft mit Abendevents, Get-together etc. ergänzt.

Die Registrierung und Anmeldung für einen Kongress läuft inzwischen fast ausschließlich online. Der Teilnehmer kann dann über Apps Programmabläufe, Änderungen und wichtige Infos zum Kongress auf seinem Smartphone verfolgen. Anbieter für diese Technologien findet man bei YUNYTY.de im Bereich Services.